Jetzt anrufen: +49 89 538863-0

Sprache:

Support-Ende von Shopware 5: Zeit für die nächsten Schritte im E-Commerce

Shopware 5 ist eine beliebte E-Commerce-Plattform, mit der Unternehmen leistungsstarke Online-Shops erstellen und verwalten können. Mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche, vielfältigen Anpassungsmöglichkeiten und einem umfangreichen Angebot an Erweiterungen bietet Shopware 5 die Flexibilität, Online-Shops individuell zu gestalten und somit den spezifischen Anforderungen eines jeden Unternehmens zu entsprechen.

End of Life (EOL) von Shopware 5

Bis Juli 2024 wird Shopware 5 noch mit Sicherheitspatches versorgt. Neue Funktionen und damit verbundene Breaking Changes wird es jedoch nicht mehr geben. Ab August 2024 wird der Support für Shopware 5 vollständig eingestellt. Shopware als Softwarehersteller wird somit ermöglicht, sich voll auf die Entwicklung der Plattform Shopware 6 zu konzentrieren.

Warum ist Shopware 5 veraltet?

Zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung zeichnete sich Shopware 5 als besonders gutes Online-Shop-System für den Mittelstand aus, der auf der Suche nach einer einfach zu implementierenden Lösung war. Shopware 5 deckte damit eine wichtige Marktlücke ab.

Jedoch basiert Shopware 5 auf einer monolithischen Architektur. Dies war zum Zeitpunkt der Einführung kein Problem, aber die fortschreitende Technologie setzt der Software nun gewisse Grenzen:

  • Shopbetreiber haben Schwierigkeiten, Funktionen anzupassen, da Anpassungen über Shopware-Plugins und nicht über APIs erfolgen.
  • Die Software ist im Kern nicht „headless“, was es Unternehmen erschwert, verschiedene Frontends flexibel nach ihren Anforderungen zu gestalten.
  • Die Software ist nicht modular aufgebaut und kann daher nicht mit den neuesten Entwicklungen innerhalb der Branche Schritt halten.

Ist ein Wechsel zwingend erforderlich?

Aus Sicherheits- und Performance-Gründen ist es prinzipiell ratsam, die Software zu wechseln, sobald ein Anbieter den langfristigen Support beendet. Aus diesem Grund wird das EOL bereits mehrere Monate oder Jahre im Voraus angekündigt, damit Unternehmen genügend Zeit haben, eine Migration auf ein neues System zu planen und durchzuführen

Ist der Umstieg auf Shopware 6 der nächste Schritt?

Für aktuelle Nutzer*innen von Shopware 5 mag der Wechsel zu Shopware 6 auf den ersten Blick als selbsterklärende Option erscheinen. Shopware 6 bringt zahlreiche neue Funktionen und Erweiterungen mit sich, die das System in die Ära des Headless Commerce führen. Allerdings erforderte diese Weiterentwicklung der Kernsoftware ein so umfangreiches Update, dass Nutzer*innen, die auf Version 6 migrieren, sozusagen vor einem Replatforming-Projekt stehen.

Dies wirft eine wichtige Frage auf: Ist es wirklich die beste Entscheidung, bei Shopware zu bleiben, wenn man schon viel Mühe in das Replatforming stecken muss? Eine größere Migration bietet die Gelegenheit, die Bedürfnisse Ihres Unternehmens neu zu bewerten. Um hier Klarheit zu schaffen, ist es ratsam, die aktuellen und zukünftigen Anforderungen Ihres Unternehmens zu prüfen und sicherzustellen, dass die neue Plattform diesen gerecht wird. Wie viele individuelle Anpassungen sind erforderlich? Gibt es Funktionen und Erweiterungen, auf die Sie in Ihrem Shop auf keinen Fall verzichten möchten? Wie wird sich Ihr Unternehmen in Zukunft entwickeln? Eine fundierte Plattformentscheidung kann viel Arbeit in der Zukunft ersparen. Im Zuge dieser Evaluation werden meist auch bisherige externe Dienstleister, z. B. für Payment, Logistik oder Hosting, auf den Prüfstand gestellt und im Kontext der neuen Lösungen bewertet.

Next Steps

Nach der Evaluierung der eigenen Anforderungen ist es sinnvoll, eine E-Commerce-Agentur an Bord zu holen, die beim Umstieg auf Shopware 6 oder ein anderes System berät und begleitet. Steht auch das Hosting aufgrund gestiegener Anforderungen an Sicherheit, Skalierbarkeit etc. auf dem Prüfstand und kommt eine AWS-Lösung in Frage, unterstützen wir Sie gerne. Denn ein erfolgreiches E-Commerce-Business erfordert die richtige Wahl des Shopsystems und eine passende und zuverlässige Hosting-Lösung.  

Das könnte Sie auch interessieren

Starten wir gemeinsam in die Zukunft

Unsicher, wohin die digitale Reise bei Ihnen führen soll? Unsere Expert*innen stehen Ihnen gerne unverbindlich für Ihre Fragen zur Verfügung!

Einfach das nebenstehende Formular ausfüllen und wir melden uns umgehend bei Ihnen.